Am 01. Februar fand das 33. TT-Jedermann – Turnier der Tischtennisabteilung des STV Ringelheim statt. In diesem Hobbyturnier sind alle zur Teilnahme berechtigt, die mindestens 8 Jahre alt sind und nicht für den Punktspielbetrieb gemeldet sind.

Bei der diesjährigen Austragung haben wir den bisherigen Teilnehmerrekord mit 54 Teilnehmern nur knapp verfehlt. Es war ein schönes Zeichen zum 100jährigen Jubiläum des STV und das viel Interesse am Sport und den Aktivitäten besteht. Auch dieses Jahr wurde in vier Klassen um die Platzierungen gespielt.

Bei den Jugendlichen wurden die 12 Teilnehmer ebenfalls in zwei Gruppen aufgeteilt, um den K.O.-Baum nach den Vorrundenplatzierungen zu füllen. Sieger bei den Jugendlichen wurde Leon Bock in einem spannenden Finale gegen Nikolas Raeth mit 2:1 Sätzen. Der dritte Platz ging an Julius Stoz.

Die Senioren starteten in einer Gruppe im Modus Jeder-gegen-jeden. Im letzten und entscheidenden Spiel sicherte sich Rolf Lipka den Kategoriesieg vor seinem Gegner Detlef Schmidt. Hier belegte der wohl beständigste Teilnehmer an den Jedermannturnieren der letzten Jahre, Heinz Rühmann, den dritten Platz.

Die 21 Herren starteten zunächst in vier Gruppe in die Vorrunde, die zur Festlegung der Start­positionen im anschließenden K.O.-System diente. Aus diesen Gruppen kamen auch drei Gruppenerste und ein Gruppenzweiter bis ins Halbfinale, was für die Ausgeglichenheit in den Startgruppen spricht.

Als einziger Gruppenzweiter der Vorrunde scheiterte Lennart Peschmann im Halbfinale. Im Finale, in der Begegnung der beiden verbliebenen Gruppen­phasen­ersten, gewann Manuel Wiesner mit 2 : 0 gegen Mario Loba und belegte damit den ersten Platz. Zum ersten Mal überhaupt standen im Finale die zwei Sieger der letzten zwei Turniere. Dritter wurde Alexander Bartschak und den vierten Platz belegte Lennart Peschmann. Die Organisation hatte auch diesmal keine Mühen gescheut und konnte zahlreiche Sponsoren für das Turnier finden, sodass alle Teilnehmer einen Preis mit nach Hause nehmen konnten. Vielen Dank an dieser Stelle für die zahlreichen Sachspenden und für die immer wiederkehrende Unterstützung ohne die dies nicht möglich gewesen wäre. Viele Sponsoren unterstützen schon seit Jahren immer wieder das Turnier, was wir nie als selbstverständlich betrachten und immer begeistert sind über die Spendenbereitschaft, sodass es uns auch bei großen Teilnehmerfeldern gelingt, jedem ein Präsent überreichen zu können.

Hier nochmal alle Sieger im Überblick:

Damen:    1. Nathalie Lakovska, 2. Christiane Schophuis,                                                 3. Sabine Feustel

Herren:    1. Manuel Wiesner, 2. Mario Loba, 3. Alexander Bartschak

Senioren: 1. Rolf Lipka, 2. Detlef Schmidt. 3. Heinz Rühmann

Jugend:    1. Leon Bock, 2. Niklas Raeth, 3. Julius Stoz

Weiter Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie

   

Termine  

04 Apr 2020
Tennis Spaßturnier
04 Apr 2020
09:00 - 14:00
Anlieferung Osterfeuer - entfällt!!
11 Apr 2020
09:00 - 13:00
Anlieferung Osterfeuer - entfällt!!
11 Apr 2020
19:00 -
Osterfeuer - entfällt!!
18 Apr 2020
10:00 -
Tennis AN
18 Apr 2020
12:00 -
TT-Vereinsmeisterschaften Damen und Herren - entfällt!!
19 Apr 2020
15:00 - 16:45
Fußball Heimspiel - entfällt!!
25 Apr 2020
10:00 -
Tennis Freundschaftsspiel Herren 55/60
01 Mai 2020
10:00 -
Musikalischer Frühschoppen
   

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.