STV Ringelheim gegen TC Blau-Weiß Einbeck

Gegen den Staffelfavoriten aus Einbeck mussten die Tennisherren 55 eine am Ende unglückliche 2:4 Niederlage hinnehmen. Im ersten Einzel trat Ulrich Spanke gegen Ralf Demann an und musste chancenlos mit der 0:6 und 2:6 Niederlage leben. Bei Jürgen Probst lief es besser, denn stark spielend gegen Dieter Ahlborn konnte er mit 6:3 und 6:0 klar die Oberhand behalten. Dieter Hanke verlor gegen Norbert Klinke 1:6 und 4:6 ebenso wie Eugen Kreuzer, der gegen Günther Schier auch mit 1:6 und 4:6 das Nachsehen hatte. Nun mussten beide Doppel gewonnen werden, um zu einem Unentschieden zu kommen. Im ersten Doppel standen sich Wolfgang Wolf/Hanke und Demann/Klinke gegenüber. Der erste Satz ging mit 3:6 an Einbeck. Eine deutliche Steigerung brachte das 6:0 in Satz zwei. Leider ging der Match-Tiebreak unglücklich mit 8:10 an das Einbecker Doppel. Im zweiten Doppel spielten Kreuzer/Spanke solide gegen Schier/Dietmar Schulz-Kissing und gewannen mit 6:3, 4:6 und 10:7 im Match-Tiebreak.

   

Termine  

   

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.