Drucken

Am 11.5.2019 sind wir der Einladung des FSB gefolgt, um an der 10. offenen Stadtmeisterschaft teilzunehmen. Mit 8 Doubletten spielten wir bei insgesamt 42 gemeldeten Paarungen um den Pokal. Das Wetter war sehr durchwachsen. Bei kühlen Temperaturen und Nieselregen zwischendurch ließen wir uns aber den Spaß am Spielen nicht nehmen. Nach ca. 6 Stunden standen die Sieger fest. Unsere Doubletten haben sich sehr gut platziert, von Jahr zu Jahr ist eine Steigerung erkennbar. Platz 10 erreichten Bernd Radue und Heinz Molke, Platz 12 Ursula Weiser und Alfred Kaufmann, Platz 18 Ferdinand Rehse und Dr. Peter Renneberg, Platz 22 Dirk Blume und Albert Weiser Platz 24 Friedhelm Schürholz und Karin Pella, Platz 25 Klaus Blotevogel und Dirk Schaper Platz 31 Ernst Tegtmeier und Wilfried Meißner, Platz 34 Dieter Pella und Horst Husistein. Wir alle bekamen eine schöne Medaille und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Zugriffe: 101